Jetzt an Malerarbeiten im Winter denken. Es lohnt sich!

Im Winter soll es gemütlich sein! Lassen Sie uns in der Schlechtwettersaison zeigen was wir können! Wir machen mit unseren Malerarbeiten in Bremen Ihr Objekt zum Wohntraum!

Der Winter kommt! Wenn es erst mal draußen kalt ist kann man sich warme Gedanken machen, zum Beispiel darüber die eigenen vier Wände ein wenig aufzuwerten: Malerarbeiten im Winter! Der Winter bietet hier vor allem zwei Vorteile: Termine lassen sich leichter planen und können praktisch immer eingehalten werden, weil der Arbeitsdruck bei uns im Winter nicht so hoch ist wie im Sommer. Da nutzen wir natürlich jede Wetterlücke aus. Auch unsere Kunden für Fassaden haben ja ein Recht darauf, dass wir termintreu sind. Deshalb kann man im Winter selbst hochwertige Arbeiten zu einem fairen Preis erhalten. Lassen Sie sich einmal von uns inspirieren. Weiterlesen

Wohnungsrenovierung im Bremer Osten

Wohnungsrenovierung a la Carte vom Bremer Profi Maler

Es muss nicht immer kompliziert sein, aber auch die einfachen Dinge können anspruchsvoll sein – und vor allem ansprechend aussehen. Besonders eine Wohnungsrenovierung.

Hier ging es um einen Umzug einer jungen Familie nach Bremen in eine Mietwohnung. Daher waren preisbewusste Lösungen gefragt. Zum einen, weil die Zimmerbelegung mit dem wachsenden Kleinkind noch geändert werden sollte. Die Kunden wollten in die Mietwohnung nicht zu viel investieren, falls nach ein paar Jahren vielleicht doch wieder ein Umzug ansteht. Weiterlesen

Fassadenanstrich mit Auftragsgraffiti bei Kommune zwo in Bremen Hemelingen

Fassadenanstrich durchsichtig, um die Kunst zu konservieren - in Bremen von Fassadenprofis Plaggenmeier

Im Ortsteil Hemelingen gibt es viele schöne Häuser, die einen Fassadenanstrich vertragen könnten. Über einige von ihnen gibt es echte Geschichten zu erzählen. Dieses Objekt war einst die Heimat einer Bremer Krippe. Jetzt ist es die Heimat von Kommune zwo, dem Plattenlabel von Tim Schrader.

Als local hero legt Tim großen Wert auf “Gutes aus der Region” und hat darum natürlich uns gefragt als es darum ging, wie seine etwas in die Jahre gekommene Fassade wieder in neuem Glanz erstrahlen könnte. Weiterlesen

Denkmalschutz-Maler aus Bremen für das Görtz-Palais in Hamburg

Görtz-Palais in Hamburg. Der Denkmalschutz-Maler aus Bremen ist jetzt fertig, die Besucher können kommen.

Wieder ein tolles Beispiel für die Arbeit in unserem Netzwerk: Mein Maler Partner Reichenbach, ein erfahrener Denkmalschutz-Maler, hat uns kontaktiert. Er hat uns den Auftrag am Hamburger Görtz-Palais vermittelt. Das sind die Projekte, die wir lieben! Ein routinierter, sehr erfahrener Auftraggeber und eine wunderbare Aufgabe.

Bei der Ankunft war das Team erst mal baff: Was für ein Barockbau! Das Objekt wurde nach dem Krieg als Denkmal wieder aufgebaut und nachgebildet. Der Denkmalschutz hat zur Dokumentation einige Bereiche im “Original”-schadhaften Zustand konservieren lassen. Dazu erzählen wir später mehr. Weiterlesen

Klein aber fein: ein fugenloses Duschbad in Bremen

Fugenloses Duschbad in Bremen - Frische Farbe Plaggenmeier

Wer das Besondere will ist beim Thema fugenloses Duschbad auf der richtigen Spur! Es muss auch nicht immer und unbedingt eine Betonoptik sein. Tatsächlich sind zahlreiche Farben möglich. Hier haben wir ein kleines Gästeduschbad mit einer einmaligen Fugenlosoptik versehen. Der Boden ist in dunkelgrau gehalten, den Wänden haben wir einen Roséton gegönnt.

Der Glanzgrad ist gering gewählt, da wir den steinartigen Charakter dieser Spachteltechnik betonen wollten. Die Oberfläche ist von leichten Kellenschlägen durchzogen, die, obwohl sie kaum auftragen, eine besondere, strukturierende Wirkung entfalten. Weiterlesen

Valpaint Designwand mit Spachtel und Lasur

Valpaint Designwand vom Profi im Sonnenlicht betrachtet: So geht hoch individuelle Gestaltung heute, gerne auch mit Branding...Es einfach schön machen! Das ist immer häufiger der Wunsch, den unsere Kunden mitbringen. Das ist leichter gesagt als getan. Gerade wenn der Kunde noch keine konkrete Vorstellung hat was er möchte wird es für uns interessant. Behutsam versuchen wir uns im persönlichen Gespräch an die Wünsche und Träume unserer Kunden heranzutasten. Manchmal stellt sich heraus, dass genau das hier gewünscht wird: eine Valpaint Designwand mit Spachtel und Lasur.

Um unseren Kunden zu zeigen, wohin die Reise gehen könnte fertigen wir im Auftrag gerne Musterplatten an. Noch besser ist es natürlich, wenn man etwas mehr zeigen kann. Gerade weil wir häufig mit einer Valpaint Designwand beauftragt werden bot es sich an in unseren eigenen Räumen ein repräsentatives Stück zu schaffen.

Nur auf der Fläche erkennt der Betrachter, wie faszinierend die verschiedenen Lasuren im Licht gebrochen werden und mit sich änderndem Tageslicht ständig neue Stimmungen erzeugen. Weiterlesen

Wetterschutz am Dachüberstand notwendig!

Wetterschutz am Dachüberstand fachmännisch: nicht einfach nur drüberwischen, sondern fachgerecht aufbereiten - Lieblingsmaler PlaggenmeierDachüberstände aus Holz sind schön! Natürliches Material, farblich passend zur Fassade und dem Gartenensemble gestaltbar. Holz im Außenbereich will aber gepflegt sein, dass gilt auch für die Bereiche unter dem Dach: Wetterschutz am Dachüberstand ist unverzichtbar. Hier zeigen wir ein Projekt einer zufriedenen Kundin, bei der unser Manni zusammen mit dem Azubi Dominik (damals noch im 1. Lehrjahr) einen super Job gemacht hat. Nicht nur die Kundin war begeistert. Sogar die Nachbarn waren es. Der Beweis: wir wurden gar nicht wieder weggelassen, sondern haben vor Ort einen Handauftrag für das Nachbarhaus erhalten: Alle Holzbereiche, insbesondere die Fenster rund um´s Haus vor Wetter schützen. Und dann auch noch gleich von innen streichen. Haben wir gerne gemacht!

Doch zurück zum Thema Wetterschutz am Dachüberstand:

Welche Probleme treten bei Wetterschutz am Dachüberstand auf?

Weiterlesen

Malerarbeiten und Betonsanierung – 4 Jahre glückliche Kunden!

So sieht es fertig aus! Malerarbeiten und Betonsanierung an der Fassade abgeschlossen! Profimaler aus BremenDieses Projekt war eine echte Herausforderung für unser Gewerbekundenteam! In der Gemeinde Loxstedt wurde vor einigen Jahren für eine Reihe von Wohnblöcken die Hausverwaltung Dorle Herrmann mit der Betreuung der Objekte beauftragt. Mit dem Ziel die Anlage deutlich aufzuwerten wurden Malerarbeiten und Betonsanierung ausgeschrieben. Wir haben uns an der Ausschreibung beteiligt und konnten mit dem wirtschaftlichsten Angebot für insgesamt 8 Wohnblöcke punkten.

Mit dem Zuschlag in der Tasche haben wir gemeinsam mit der Hausverwaltung den Ablauf der Arbeiten geplant. Die Ausführung haben wir zügig begonnen. Unsere Aufgabe war zunächst die die Entwicklung eines Farbkonzepts nach den Vorgaben und Wünschen der Eigentümer (wie so etwas ablaufen kann lesen Sie hier) Klar war, dass die Farbgebung durchaus auffällig sein durfte. Die Entscheidung fiel auf farbenfrohe Pastelltöne.

Weiterlesen

Wie funktioniert die Erstellung vom Angebot für Malerarbeiten bei uns?

Ein Angebot für Malerarbeiten kann nur nach einer ausführlichen Beratung gut sein. Und es muss gut ausformuliert sein, sonst kommen versteckte Kosten auf Sie zu!

Wir betreiben einen hohen Aufwand, um unsere Kunden zufrieden zu stellen. Natürlich beginnt das mit dem Angebot für Malerarbeiten und hört mit der Abnahme eines Projektes aber noch nicht auf. Mehr zu unserem Qualitätssicherungsprozess finden Sie hier!

Was steckt hinter einem Angebot für Malerarbeiten?

Weiterlesen

Wir nehmen Abschied von Arno Plaggenmeier

Mehr als 45 Jahre hat er sein Unternehmen geleitet und geprägt. Seite an Seite mit seiner Frau hat er das Unternehmen aufgebaut und sich in der Stadt einen Namen als Problemlöser gemacht. Sein unternehmerisches Leben war gekennzeichnet von der Suche nach Herausforderungen. Immer wieder hat er sich an Aufträge gewagt, an die andere sich nicht herangetraut haben und hat sich auf diese Weise eine treue Kundschaft erarbeitet. „Auf Arno Plaggenmeier kann man sich verlassen“ ist eine Aussage, die man von Kunden häufig hört. Weiterlesen

Unser lieber Jörg ist gegangen!

Wir trauern um JörgErneut müssen wir Abschied nehmen von einem lieben Menschen! In der letzten Nacht ist unser Mitarbeiter Jörg Heidrich nach langer Krankheit friedlich eingeschlafen. Er war ein echtes Unikat mit vielen Spitznamen, die er mit Stolz getragen hat. Bärenpranke und Hightower waren darunter. Wer ihm ein Mal die Hand schütteln durfte wusste auch warum. Offiziell war er erst fünf Jahre bei uns, aber das ist nur die halbe Wahrheit: 10 Jahre zuvor war er schon einmal bei uns beschäftigt und fühlte sich seitdem dem Unternehmen verbunden. Als wir vor 5 Jahren eine Unterhaltung über Gott und die Welt führten fragte ich ihn, ob er länger bei der Arno Plaggenmeier GmbH bleiben möchte. Seine Antwort war: “Wenn Du mich behalten willst ist das die Firma, in der ich in Rente gehen möchte.” Er erklärte, dass er bereits bei seinem ersten Engagement bei uns ein so gutes Gefühl gehabt habe, weil Arno Plaggenmeier so ein beeindruckender Chef gewesen sei. Weiterlesen

Wir nehmen Abschied von Burgunde Plaggenmeier!

Burgunde Plaggenmeier

Burgunde Plaggenmeier

Sie war eine Frau mit Ecken und Kanten. Es allen Recht machen zu wollen war nicht Ihre Sache. Niemals aufgeben entsprach eher Ihrem Naturell. In Ihrem sehr aktiven Leben hat sie viele Rollen eingenommen und ausgefüllt. In der Firma war sie Seniorchefin und Pionierin, die das Unternehmen gemeinsam mit Ihrem Mann voran getrieben hat. Die beiden haben sich nicht nur privat sondern auch in der Arno Plaggenmeier GmbH ergänzt, weil sie beide immer mehr erreichen wollten: hohe Qualität, hoher Anspruch an die Zufriedenheit der Kunden und immer auf der Suche nach der unbesetzten Nische. Einer der ersten Handwerksbetriebe in Bremen mit vernetzter Kommunikation (in den 1970er Jahren nannte man das „Funk“, ohne „Mobil“), schon Anfang der 1980er mit vernetzter EDV innerhalb des Unternehmens – die Liste der unternehmerischen Innovationen, an denen Burgunde Plaggenmeier maßgeblich beteiligt war lässt sich noch lange fortführen. Weiterlesen

Das war unser Zukunftstag 2018

In unserem Unternehmen bieten wir jedes Jahr am Zukunftstag bis zu 3 Teilnehmern die Möglichkeit in den Arbeitsalltag der Maler und Lackierer in Bremen hineinzuschnuppern.Auch in diesem Jahr haben wir wieder einen Zukunftstag veranstaltet. Ricarda und Lilly hatten sich als Tandem bei uns für die Teilnahme beworben. Schon beim Vorgespräch im Beisein der Mütter wurde schnell klar, dass die beiden jungen Damen entschlossen waren, wirklich was aus ihrem Zukunftstag zu machen. Das hat uns so imponiert dass für uns gleich klar war: Diesen Schnuppertag machen die beiden bei uns!

Natürlich mussten noch einige Details geklärt werden. Ricarda und Lilly und natürlich auch die Mütter wurden darüber informiert, wie wir bei uns mit Internet und Social Media umgehen. Die Idee, ein Video von dem Tag zu machen kam bei allen gut an. Wenn man sich den Film so ansieht könnte man denken, dass wir es bei Ricarda und Lilly mit echten Medienprofis zu tun haben:

data-embed-play=""
Hinweise zum Datenschutz

Wie wird ein Zukunftstag bei uns gestaltet?

Weiterlesen

Arno Plaggenmeier hat Geburtstag – wir gratulieren zum 70. Jahr auf Erden!

Wenn ein Maler Geburtstag feiert wird´s bunt, das ist ja klar. Das Team möchte es sich natürlich nicht nehmen lassen ganz herzlich zu gratulieren!

Wer auf so ein bewegtes Leben zurückblickt darf nicht nur stolz auf die Vergangenheit sein, sondern darf sich auch auf die Zukunft freuen. Weiterlesen

Holzschutzlasur vom Azubi – Profi

Dominik ist fertig mit der Holzschutzlasur! Frische Farbe vom Profi - Auszubildenden aus Bremen!Ein Teilauftrag für unseren Azubi Dominik: weil er sich bisher wacker geschlagen hat hat er schon früh im ersten Lehrjahr sein erstes eigenes Werkstück übertragen bekommen. Eine gute Kundin hat bei uns die Überarbeitung ihrer Dachüberstände beauftragt. Ergänzend dazu sollte ihr Geräteschuppen mit einer Holzschutzlasur versehen werden. Das war die Chance für Dominik! Unter Anleitung unseres Altgesellen Manni durfte er sich am Objekt versuchen.

Und was soll man sagen? Das Ergebnis spricht für sich! Weiterlesen

Bremer Altbautage – die Highlights und Trends vom Wunschmaler

Die Bremer Altbautage sind wieder Geschichte – bis zum nächsten Jahr. Wir haben über 100 Beratungsgespräche geführt, mehrere Vorträge gehalten und uns mit anderen Ausstellern ausgetauscht. Nicht nur für die Hausbesitzer ist die Messe immer wieder spannend. Auch das Netzwerken mit den Kollegen ist jedes Jahr wieder ein wichtiger Aspekt für uns.

Dieses Jahr war es leicht zu erkennen: was sind die Trends? wohin geht die Reise in Sachen Sanierung und Gestaltung in dem kommenden Jahren? Hier haben wir für Sie das Wichtigste aus Malersicht zusammengefasst.

data-embed-play=""
Hinweise zum Datenschutz

Gesundes Leben war Trend auf der Messe Bremer Altbautage!

Gesund leben heisst gesund renovieren - wir machen genau das: auf Wohngesundheit achten: Wunschmaler BremenIm Vorfeld der Messe haben wir uns viele Gedanken darüber gemacht, wo wir Aufklärungsarbeit leisten wollen. Welche Leistungen sollen wir in den Vordergrund stellen? Wie so oft lag das Gute so nah. Seit vielen Jahren optimieren wir unsere Produkte und Leistungen unter gesundheitlichen Aspekten. Wir machen das sowohl für unsere Kunden als auch für unsere Mitarbeiter. Nach Möglichkeit setzen wir Produkte ohne Schadstoffe ein und suchen Wege so emissionsarm wir möglich zu gestalten. Weiterlesen

Serie: der Malerberuf ist großartig – Teil 6: Absicherung

Absicherung im Beruf ist das A und OIm letzten Teil unserer kleinen Serie über den großartigen Malerberuf (die übrigen Teile finden Sie hier: 1, 2, 3, 4, 5) sprechen wir über die Absicherung. Sie ist das Sahnehäubchen auf dem Kuchen.

Als eine der wenigen Branchen, in denen die Sozialpartnerschaft zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern noch funktioniert, bietet der Beruf des Maler und Lackierers in punkto Absicherung Einiges, was andere Branchen nicht bieten

Welche Absicherung gibt es im Malerhandwerk?

Weiterlesen

Serie: Der Malerberuf ist großartig – Teil 5: Einkommen

Gut ist, wenn das Geld reicht! Das Einkommen als Maler und Lackierer ist ordentlich.In Teil 4 der Serie „Warum der Malerberuf großartig ist!“ haben wir gezeigt, welche Karrieremöglichkeiten sich für einen Maler und Lackierer bieten (hier nachzulesen). In Teil 5 geht es um das Einkommen als Maler und Lackierer.

Welche Faktoren beeinflussen das Einkommen?

Weiterlesen

6 Gründe für den Malerberuf – Teil 4: Karriere machen!

Karriere im Handwerk - ein guter Weg?In Teil 3 unserer Serie haben wir von der Zufriedenheit der Maler durch ihre Sichtbarkeit berichtet. In Teil 4 geht es um die Karriere und die exzellenten Möglichkeiten, die Maler und Lackierer haben.

Karriere im Handwerk: gibt´s das überhaupt?

Weiterlesen

6 Gründe warum der Malerberuf großartig ist – Teil 3: Sichtbarkeit macht zufrieden!

Was der Maler schafft bedeutet Sichtbarkeit auf Dauer! Die meisten unserer Arbeiten haben eine längere Lebensdauer als ein Auto...Sichtbarkeit: „Was der Arzt verpfuscht bedeckt die Erde. Was der Maler verpfuscht bescheint die Sonne jeden Tag!“

In Teil 2 dieser Serie haben wir über die Kreativität gesprochen, die uns Maler gegenüber den anderen Bauhandwerkern auszeichnet. In diesem Teil soll es um die Sichtbarkeit unserer Arbeit gehen. Wie man am Zitat oben sehen kann: für schlechte Maler ist die Sichtbarkeit ein Fluch! Für den guten Maler ist sie dagegen ein Segen!

Woran merken wir, dass Sichtbarkeit uns gut tut?

data-embed-play=""
Hinweise zum Datenschutz

Weiterlesen

Altbau Tür lasieren – Holzschutz am Altbau in Bremen

Wir lasieren Ihre Haustür, weil wir Bremer Altbauten lieben! Malereibetrieb Plaggenmeier aus Bremen

Die Eingangstür ist die wichtigste Tür des Hauses! Sie repräsentiert das Objekt und sagt viel aus über die Einstellung der Bewohner einer Immobilie. Darum wird auf die Haustür auch besonderer Wert gelegt. In Bremen gibt es außergewöhnlich viele Häuser aus der Gründerzeit. Die meisten dieser Objekte haben noch original Holztüren aus dieser Zeit. Diese Türen muss man regelmäßig neu lasieren, damit sie schön bleiben und dauerhaft geschützt sind! Weiterlesen

Volimea Kalkputz mit LED – Lichtkonzept in Delmenhorst

Wandgestaltung mit Volimea wirkt bei indirekter LED Beleuchtung besonders gut - Malereibetrieb aus Bremen: Plaggenmeier

Eines unserer Lieblingsprojekte: für diese Kundin stellen wir das komplette Haus nach und nach auf Kalkputz – Gestaltung um. Hier zeigen wir die Neugestaltung des Schlafzimmers durch Volimea Kalkputz mit LED Beleuchtung (natürlich indirekt).

Die Kundin aus Delmenhorst hat sich umfangreiche Gedanken darüber gemacht, wie sie ihr Heim so gestalten kann, dass Sie sich dort noch für viele Jahre wohl fühlt. Sie hat sich unseren Rat zu Herzen genommen und sich gründlich informiert: über ihre Wunschmaterialien, ihre Wunschgestaltung, Wunschtechnik und Wunschhandwerker. Volimea ist ihr Wunschmaterial. Und wir sind ihr Wunschmaler! Wie es dazu kam? Weiterlesen

Badgestaltung exklusiv – mit Valpaint Design

Stilbad für anspruchsvolle Kunden mit individuellen Wandgestaltungen vom Fachmann aus BremenWarum gönnen sich viele Kunden eine Badgestaltung exklusiv für sich? Ganz einfach aus zwei Gründen:

  1. Weil sie es können.
  2. Weil sie es wollen!

Dieses Projekt ist aus einem Gespräch mit dem Sanitär- und Heizungsspezialisten Heiko Anders von der Firma “Anders Heizung Sanitär” entstanden. Kunden sind heute berechtigterweise anspruchsvoll! Waren Badezimmer bis vor wenigen Jahren noch reine Waschräume für Menschen, hat sich innerhalb kurzer Zeit ein Trend herausgebildet: Bäder haben sich von Wasch- zu Wohnräumen entwickelt, in denen mehr Zeit verbracht wird. Körperpflege und Wellness zu Hause sind “Quality Time”. Weiterlesen

Teilrenovierung: Fassade – Holz – Fussboden – kleiner Rundumschlag gefällig?

Perspektive auf die Reihenhausfassade in Bremen nach dem Neuanstrich - Bremer Malermeister bei der Arbeit...Jeder Kunde hat seinen eigenen Weg an Handwerkerprojekte heranzugehen. Für diese Teilrenovierung im Innen- und Außenbereich hatten sich die Kunden schon umfangreiche Gedanken gemacht. Darum haben sie den Termin vor Ort entsprechend gut vorbereitet.

Bei diesem Projekt hat der Senior Arno Plaggenmeier den Beratungsauftrag übernommen. Das kommt nur noch selten vor. Da er sich immer weiter aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen hat betreut er normalerweise nur noch langjährige Stammkunden, zu denen im Laufe der Jahre eine intensive Beziehung entstanden ist. Das war hier anders: Auf Grund der hohen Anfragenlast mussten wir einen Engpass überbrücken. Und der Senior hat sich natürlich bereit erklärt uns auszuhelfen… Weiterlesen

6 Gründe für den Malerberuf: Teil 2 – wir sind kreativ!

Maler sind kreativ - darum ist der Malerberuf großartigNachdem wir in Teil 1 dieser kleinen Serie  “6 Gründe, warum der Malerberuf großartig ist” bereits erläutert haben, warum Maler die “Professoren des Handwerks” sind und was das für die Kompetenz der Maler auf der Baustelle bedeutet folgt nun der zweite Teil unserer Serie: Wir sind kreativ!

Kein Bauhandwerksberuf ist so kreativ wie der Malerberuf!

Grundsätzlich erfordert jedes Handwerk eine gewisse Kreativität. Aber so richtig kreativ werden nur die Maler. Dafür gibt es gleich mehrere Gründe.

Maler müssen kreativ ausbügeln, was andere verbockt haben

Weiterlesen

Arbeitsagentur in Zeven nicht an Integration von Flüchtlingen interessiert? Ein offener Brief!

Integration muss sein! Warum wird einem talentierten jungen Mann die Chance auf eine Ausbildung genommen?

Sehr geehrte Frau P aus Z!

Ihr Beruf als Fallmanagerin einer Arbeitsagentur bringt mit Sicherheit zahlreiche Herausforderungen mit sich. Wir wissen Ihre Bemühungen und die Bemühungen Ihrer zahlreichen Kollegen sehr zu schätzen. Es hat sich viel getan in den vergangenen 10 Jahren, die Qualität der Vermittlungen hat zugenommen. Darüber freuen wir uns mit Ihnen. Leider scheint es beim Thema Integration noch zu hapern, also genau da wo Unterstützung wirklich gefragt ist. Weiterlesen

Neues Ausbildungsjahr für Maler und Lackierer (m/w) in Bremen

Meik freut sich auf das erste Ausbildungsjahr für Maler und Lackierer: er wusste genau, was für eine Ausbildung er machen wollte. Und für ihn kam in Bremen auch nur eine Firma in Frage...Das neue Ausbildungsjahr für Maler und Lackierer in Bremen hat begonnen! Bei uns starten in diesem Jahr mehrere Auszubildende in eine Karriere im Malerhandwerk. Und sie starten nicht nur, sie wollen richtig durchstarten. Wir schaffen dafür die richtigen Voraussetzungen. Welche Möglichkeiten es gibt, was unser Azubi Team vom ersten Ausbildungsjahr für Maler erwartet und was wir von ihnen erwarten erfährst Du unten in diesem Artikel.

Wir starten mit diesem Interview, das wir mit dem neuen Auszubildenden Meik am Tag seiner Kleideranprobe kurz vor Beginn der Ausbildung geführt haben:

data-embed-play=""
Hinweise zum Datenschutz

Weiterlesen

Rostoptik Deko – Upcycling eines Tresors

Ein Rostoptik Deko Tresor vom Malereibetrieb Plaggenmeier aus BremenFugenlosgestaltungen in Rostoptik Deko sind ein großer Trend. Mit den richtigen – sprich: hochwertigen – Produkten werden noch vielfältigere Gestaltungen möglich, wenn man ausreichend Erfahrung mit einem Produkt gesammelt hat. Hier haben wir das Material einmal “zweckentfremdet”: ursprünglich ist diese Rostoptik-Technik für Wände entwickelt worden. Allerdings handelt es sich um ein äußerst strapazierfähiges Material, das vom Hersteller sogar für die Anwendung auf Aussenfassaden zugelassen ist.

 

 

Da haben wir uns gedacht: Warum nicht die tollen optischen Eigenschaften für ein spektakuläres Dekorationsobjekt oder Möbelstück mit einer Rostoptik Deko aufwerten und zu einem Highlight im Raum machen? Was wir genau gemacht haben kann man in diesem Video anschauen und hier im Detail nachlesen:

data-embed-play=""
Hinweise zum Datenschutz

Weiterlesen