Schlagwort-Archiv: maler

Bremer Altbautage – die Highlights und Trends vom Wunschmaler

Die Bremer Altbautage sind wieder Geschichte – bis zum nächsten Jahr. Wir haben über 100 Beratungsgespräche geführt, mehrere Vorträge gehalten und uns mit anderen Ausstellern ausgetauscht. Nicht nur für die Hausbesitzer ist die Messe immer wieder spannend. Auch das Netzwerken mit den Kollegen ist jedes Jahr wieder ein wichtiger Aspekt für uns.

Dieses Jahr war es leicht zu erkennen: was sind die Trends? wohin geht die Reise in Sachen Sanierung und Gestaltung in dem kommenden Jahren? Hier haben wir für Sie das Wichtigste aus Malersicht zusammengefasst.

data-embed-play=""
Hinweise zum Datenschutz

Gesundes Leben war Trend auf der Messe Bremer Altbautage!

Gesund leben heisst gesund renovieren - wir machen genau das: auf Wohngesundheit achten: Wunschmaler BremenIm Vorfeld der Messe haben wir uns viele Gedanken darüber gemacht, wo wir Aufklärungsarbeit leisten wollen. Welche Leistungen sollen wir in den Vordergrund stellen? Wie so oft lag das Gute so nah. Seit vielen Jahren optimieren wir unsere Produkte und Leistungen unter gesundheitlichen Aspekten. Wir machen das sowohl für unsere Kunden als auch für unsere Mitarbeiter. Nach Möglichkeit setzen wir Produkte ohne Schadstoffe ein und suchen Wege so emissionsarm wir möglich zu gestalten. Weiterlesen

Lernen im Kundenauftrag – Azubis@work!

Ein kleines Haus umseitig gestrichen: Lernen im Kundenauftrag ist immer gut in der Ausbildung zum Maler und LackiererZu einer guten Ausbildung im Malerhandwerk gehört heute weit mehr als zu wissen, wie man einen Pinsel hält. Materialkunde ist ein wichtiger Bestandteil. Eigentlich gibt es kein Produkt mehr, bei dem das technische Merkblatt weniger als eine DIN A4 Seite umfasst. Diese Informationen müssen Maler verstehen und anwenden. Auch die Abläufe auf Baustellen, die Planung und das Kostenbewusstsein sollten angehende Maler trainieren. Und das Wichtigste: der richtige Umgang mit immer anspruchsvolleren Kunden. Dabei hilft das LiKA – Prinzip: Lernen im Kundenauftrag.

Was bedeutet “Lernen im Kundenauftrag”?

Weiterlesen

Lehrstelle besetzt

Für junge Menschen lohnt sich eine Handwerksausbildung finanziell mehr als ein Studium: Lehrstelle im Maler- und Lackiererhandwerk frei

Elvir tritt seine neue Lehrstelle bei uns an.

Wir begrüßen mit Elvir den zweiten Auszubildenden für das erste Lehrjahr: Willkommen an Bord! Elvir hat sich für den Beruf “Maler und Lackierer” entschieden, weil er gerne im Team arbeitet. Außerdem hat er Freude daran zu sehen, wie ein Werk entsteht. Nach einem Einweisungstag in die wichtigsten Prozesse unseres Unternehmens hat er seine Unterlagen und die Firmenkleidung erhalten.  Im Anschluss ging es gleich los: auf der ersten Baustelle haben sich die Altgesellen schon sehr auf den neuen Auszubildenden gefreut.

Hast du schon eine Lehrstelle in Bremen?

Weiterlesen

Was für eine Messe FAF 2016!

Mit Malern aus ganz Deutschland im Hotel - da beginnt der Austausch schon beim Frühstück mit Ausblick

Die Messe “Farbe, Ausbau und Fassade 2016″ ist Geschichte. In der Branche spricht man nur von der Messe FAF. sie findet im dreijährigen Rhythmus und im Wechsel zwischen Köln und München statt. In diesem Jahr haben wir uns also nach München aufgemacht, um uns über die neuesten Trends der Industrie zu Informieren. Für uns ist die Messe FAF ein absolutes Muss.

Hier sind nicht nur alle großen Hersteller und Zulieferer vertreten, sondern auch zahlreiche nur regional aktive Unternehmen, Firmen aus dem Ausland und innovative kleine Unternehmen. Wenn man sich einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen der Branche verschaffen möchte ist man hier richtig. Weiterlesen

Ausbildung als Maler – Zwischenprüfung

Die Ausbildung als Maler soll Spaß machen und viel für´s Leben bringen - bei uns bist Du richtig!

Unsere Auszubildenden im dritten Lehrjahr haben ihre Zwischenprüfung hinter sich gebracht. Das ist in der Ausbildung als Maler obligatorisch. Die Anspannung vorher war größer als die Jungs zugeben wollten. Um so erleichterter waren alle, als es überstanden war. Die Schulnoten unserer Azubis sind ohnehin gut, daher macht sich keiner Sorgen um den theoretischen Teil. Weiterlesen

Das öffentliche Bild der Maler: Deutsche Presse Agentur noch bei Trost?

Das gelegentlich negative Bild der Maler in der Öffentlichkeit stimmt mit der Realität nicht überein!
Wir wollen gute Auszubildende und gute Gesellen in unserem Team, um optimale Qualität an glückliche Kunden zu liefern.

Liebe DPA: vielen Dank, dass ihr uns dieses Vorhaben durch reine Nachlässigkeit derart erschwert und auch noch dazu beitragt die Vorurteile bezüglich des Auftretens von Handwerkern zu bestärken. Weiterlesen

Privatkundenbetreuung: Historisches Baustellenschild

Exzellente Privatkundenbetreuung ist unser Anspruch!
Wir sind in der 5. Generation aktiv. Werbung, insbesondere auf Bauschildern gab es von Anfang an.

So sahen unsere Bauschilder für die Privatkundenbetreuung in den 1920er und 1930er Jahren aus. Sie waren in dieser Form bis in die 50er Jahre hinein im Einsatz. Damals hat man sie an den Zaun oder die Haustür vom Objekt gehängt, an dem man gearbeitet hat.  Weiterlesen