Azubi Projekte – Meetingraum

data-embed-play=""
Hinweise zum Datenschutz

Unsere Auszubildenden müssen lernen selbständig zu planen und zu arbeiten. Auch der Mut sich an besondere Gestaltungen heranzuwagen ist nicht jedem Auszubildenden in die Wiege gelegt und muss geübt werden. Dafür machen wir unsere Azubi Projekte.

Früher mussten die Auszubildenden für das Bestehen einer Prüfung einen kompletten Raum gestalten, die Ausführung planen und selbständig ausführen. Dafür wurde ein begrenzter Zeitraum zur Verfügung gestellt, am Ende gab es die Abnahme durch die Prüfer.

Warum machen wir die Azubi Projekte?

Lernen heisst üben - daher gibt es bei uns die Azubi Projekte - Frische Farbe in Bremen!Heute bekommen die Auszubildenden eine sogenannte Box zur Verfügung gestellt, in der dann unterschiedliche Flächen mit unterschiedlichen Materialien und Techniken bearbeitet werden müssen. Seit das so gehandhabt wird ist die praktische Ausbildung in vielen Betrieben und vor allem in den Schulen nur noch auf das Bestehen dieser “Boxprüfung” ausgerichtet. Das hat leider sehr wenig mit der Realität zu tun, der sich die Auszubildenden nach bestandener Prüfung gegenüber sehen.

Bei uns im Unternehmen herrscht die Ansicht vor, dass Junggesellen in der Lage sein müssen wirklich selbständig zu arbeiten. Dazu gehört es auch sich selbst neue Techniken anzueignen, sich mit Materialien selbst auseinanderzusetzen und eigenständig Projekte abzuwickeln. Hier zeigen wir Bilder und ein Video von der Gestaltung und Umsetzung eines Meetingraums. Hier konnten die Auszubildenden zusammen arbeiten und einige außergewöhnliche Materialien und Techniken ausprobieren.

Unsere Azubi Projekte: worum geht´s dabei genau?

Bodenbeläge sind ein Muss für gute Maler - Azubi Projekte in BremenUnd so setzen sehen unsere Azubi Projekte aus: in verschiedenen Projekten werden die Lehrlinge an den Berufsalltag herangeführt und müssen schließlich in der Lage sein, Projekte komplett selbständig abzuwickeln. Dabei müssen sie nicht alles auf einmal können. Bei einem Projekt geht es mehr um die Planung, bei einem Anderen mehr um die Gestaltung/Kreativität und schließlich geht es auch darum, wie man sich handwerklichen Tätigkeiten nähert, die man zuvor noch nicht gelernt hat. Es geht nicht darum, in allen Bereichen perfekt zu sein! Wir wollen die Grundlagen vermitteln und den Auszubildenden ein Gefühl dafür geben, in welche Richtung sie sich weiter entwickeln wollen. Denn am Ende gilt: Ein Mensch Die Auszubildenden helfen sich gegenseitig - Azubi Projekte beim führenden Bremer Malereibetrieb!der für nichts brennt lebt ein verlorenes Leben. Nur wer mit Leidenschaft bei der Sache ist kann irgendwann zur Spitzenklasse gehören.

Die Durchführung dieser Projekte ist für uns mit Aufwand verbunden. Ein Projekt pro Azubi und Jahr setzen wir aber um.

Neugierig geworden? Mach Deine Ausbildung bei uns und Du wirst das Rüstzeug erhalten, dass aus Dir ein hervorragender Maler wird! Vielleicht ein Kreativspezialist. Vielleicht ein Experte für energetische Sanierungen. Vielleicht auch eine Führungskraft oder ein Organisator. Mach was aus Dir!

Wir nehmen jedes Jahr zwei Lehrlinge für neue Azubi Projekte:

Azubi Projekte beim Bremer MalereibetriebJetzt melden unter

Telefon: 0421/79308333

maximaler@plaggenmeier.de

Weitere Infos zur Ausbildung bei uns oder vielleicht in einem anderen Gewerk:

Übung macht den Meister - auch bei Bodenbelagsarbeiten. So was üben wir mit unseren Auszubildenden. Wie machst Du es? "Mit den Augen klauen" ist eine wichtige Eigenschaft für Auszubildende bei uns in Bremen!