Marmorfassade in der Contrescarpe aufgefrischt

Eine tolle Marmorfassade in der Bremer City, von uns gepflegt und aufgefrischt

Ursprünglich sollten wir das Objekt nur von innen komplett renovieren. Im Verlaufe der Arbeiten fassten die Auftraggeber das Vertrauen in unsere Problemlösungskompetenz und sprachen uns auf ihre Sorgen mit der einzigartigen Marmorfassade an, die ursprünglich mal von einem Steinmetz aus unpolierten Marmorstäben hergestellt worden war. Die stumpfen Oberflächen waren durch Umwelteinflüsse, in der Hauptsache durch Abgase, stark angegriffen und unansehnlich geworden.

Eine Marmorfassade ist robust, zeitlos und schön, muss aber wie jede Fassade von Zeit zu Zeit gepflegt werden.

Marmorfassaden sind in Bremen etwas Besonderes. Da schaut man zweimal hin! Wir machen auch alte Marmorfassaden wieder richtig schön!Wir haben die Marmorfassade aufwändig und fachgerecht gereinigt. Dafür musste das Schmutzwasser aufgefangen und entsorgt werden. Das ist in Bremen übrigens Pflicht.  Anschließend wurde der Marmor mit einer speziellen Imprägnierung vor allzu schneller neuerlicher Anschmutzung geschützt. Nun erstrahlt die Fassade wieder im ursprünglichen Glanz. Wenn Sie dort einmal vorbeikommen: ein Blick auf diese in Bremen nicht häufig anzutreffende Fassadenart lohnt sich wirklich!

Die Arbeiten an dieser Marmorfassade wurden vom Kunden bei uns in Auftrag gegeben, nachdem wir zuvor das Gebäude im Innenbereich komplett renoviert haben. Von den Wohnungen in den oberen Stockwerken, die wir hochwertig für solvente Mieter vorbereitet haben über Geschäftsräume im Erdgeschoss bis hin zur hauseigenen Garage, die von uns eine haltbare und ansprechende Industriebodenbeschichtung erhalten hat.

Der Kontakt zum betreuenden Architekten kam über unser umfassendes Handwerkernetzwerk zustande. Wir freuen uns immer, wenn unsere Mitarbeiter vor Ort so überzeugen, dass sich direkt an die eigentlichen Arbeiten Anschlussaufträge anschließen. Seitdem sind wir in dem Objekt regelmäßig tätig.