Wir machen in der Kirche Spritzarbeiten im Deckenbereich

Jörg macht in der Kirche Spritzarbeiten - Malermeister Bremen

Die Bremer Christus-Gemeinde stellt sich neu auf. Nachdem die Gemeinde um den rührigen Pastor Marco van der Velde  die Arbeiten am neuen Dach abgeschlossen hat mussten nun in der zukünftigen Kirche Spritzarbeiten im Deckenbereich durchgeführt werden, bevor man sich um die Bearbeitung der Wand- und Bodenflächen kümmern konnte.

Sehen Sie hier ein kurzes Video, das bei den Arbeiten vor Ort entstanden ist:

data-embed-play=""
Hinweise zum Datenschutz

Wie kommt man dazu in der Kirche Spritzarbeiten auszuführen?

Wenn man in der Kirche Spritzarbeiten im Deckenbereich ausführen will braucht man opitmale Ausrüstung - Malerfachbetrieb BremenAls freie Kirche ist die Christus-Gemeinde sehr aktiv dabei sich im Internet zu präsentieren. Nachdem einige nicht so gute Erfahrungen mit anderen Malern gesammelt wurden sah man sich auf Grund unserer Referenzobjekte ermutigt uns zu kontaktieren. Der erste Kontakt verlief positiv und es ist uns gelungen schnell eine Basis gegenseitigen Vertrauens herzustellen. Die Begegnungen fanden auf Augenhöhe und in offener Atmosphäre statt. Der Ausbau der Liegenschaft ist spendenfinanziert Wir setzen immer die angemessene Technik ein. Aund muss von der kleinen Gemeinde alleine gestemmt werden. Darum wurde zunächst festgelegt, welche der umfangreichen anstehenden Arbeiten von Gemeindemitgliedern in Eigenleistung erbracht werden konnten, um das Budget zu schonen und ohne den groben Zeitplan für die Fertigstellung zu sehr zu strapazieren. Es war klar, dass die Bearbeitung der Deckenflächen aus Gasbeton besser durch uns effizient und in der gewünschten Qualität erfolgen konnte.

Wie wurden in dieser Kirche Spritzarbeiten mit unserem Team koordiniert und organisiert?

Malerarbeiten müssen optimaler vorbereitet sein - Planungsbesprechung Ihres Malereibetriebs in BremenGemeinsam mit dem Pastor wurde der Ablauf der Arbeiten besprochen und geplant. Der Kontakt zu den übrigen Gewerken war schnell hergestellt und die Absprachen auf kurzem Wege haben prima funktioniert. Als Herausforderung haben sich die winterlichen Klimaverhältnisse dieses Januar/Februarprojekts gezeigt. Bei guten 3 Grad Raumtemperatur und einer relativen Luftfeuchtigkeit von über 80% wurde zu Beginn des Projektes schnell klar, dass wir zusätzliche
Maßnahmen ergreifen mussten, um den Auftrag fachlich adäquat, termin- und kostengerecht über die Bühne bringen zu können. Eine Heizungsanlage war noch nicht installiert. Daher haben wir kurzerhand aus unserer Bautrockner- und Heizgeräteflotte ein paar Geräte abgezweigt um die raumklimatischen Voraussetzungen zu schaffen, damit an der Decke der Kirche Spritzarbeiten im geplanten Umfang erst möglich wurden.

Fazit

Bei widrigem Raumklima werden sogar Abklebearbeiten zur Herausforderung - Optimaler Maler aus BremenWir haben sehr gerne für die Christusgemeinde gearbeitet. Die offene Atmosphäre und direkte Kommunikation hat einen reibungslosen Ablauf des Projekts ermöglicht. Nebenbei haben wir uns darüber gefreut für diesen Auftraggeber zu arbeiten, weil einer unserer ehemaligen Mitarbeiter vor mehr als 20 Jahren einmal von dieser Gemeinde vorbehaltlos aufgenommen wurde und dort seinen Halt gefunden hat.