Dämmfassade Horn-Lehe

Dämmfassaden-Rückfront vom geprüften Energie Experten - so muss Qualität sein!

Wenn Projekte ausschließlich mit Mitgliedern des Energie Experten Netzwerks umgesetzt werden können Bauherren sich sicher sein, dass die Qualität stimmt. Unser Part an diesem Projekt war die Dämmfassade auf Mineralwollebasis und einige zusätzliche Arbeiten sogenannter angrenzender Gewerke wie Schloßer, Klempner und Elektriker. Diese Tätigkeiten organisieren und koordinieren wir automatisch bei jedem Dämmprojekt und integrieren sie in unsere Kalkulation. Die Bauherren müssen sich um nichts kümmern.

Es wurde aber neben der Dämmfassade auch das Dach gemacht und die Heizung wurde ebenfalls erneuert. Die Regie führte eine Energie Expertin, Energieberaterin und Architektin, mit Wir machen die schönsten Dämmfassaden - Malereibetrieb Plaggenmeier in Bremender wir bereits zahlreiche Projekte erfolgreich umgesetzt haben. Wir greifen gerne auf unsere Netzwerke zurück, mit denen wir seit vielen Jahren gute Erfahrungen gemacht haben. Das ist manchmal nicht billig, aber es ist immer preiswert und spart – gerade bei Dämmfassaden – über wenige Jahre betrachtet den Bauherrn immer erhebliche Summen. Keine Nacharbeiten, keine versteckten Mängel. Das bedeutet: unsere Dämmfassade hält wirklich mindestens 40 Jahre!

Was war erforderlich, um diese Dämmfassade umzusetzen?

Liebe zum Detail ist die Voraussetzung für eine schöne DämmfassadeDie Fassade wurde für die Aufnahme des Wärmedämmverbundsystems vorbereitet, gereinigt und vorhandene Schäden am Objekt wurden im Vorfeld ausgebessert. Bei der Analyse eines Projekts muss man bereits in der Beratungs- und Angebotsphase so viele Informationen wie möglich über das Objekt sammeln. die Bausubstanz muss gründlich untersucht werden. Hier ist es wichtig, nicht mit dem “Malerblick” an die Aufgabe heranzugehen, sondern die Brille eines Allroundsanierers aufzusetzen. Das Risiko liegt darin, dass Verarbeiter über ausreichend Erfahrung verfügen müssen, damit etwaige Wir sind die Dämmfassaden-Profis in Bremen!Substanzschäden nicht im Vorfeld übersehen werden. Damit wird vermieden, dass nach Abschluss der energetischen Maßnahmen Teile der Dämmfassade wieder entfernt werden müssen, um die Folgeschäden dieser Versäumnisse zu beheben. Dann kann sich der Preis einer Dämmung im Nachhinein leicht verdoppeln.

An diesem Objekt hielten sich die Schäden in Grenzen, aber Baufortschritt einer Dämmfassade - gute Gestaltung fängt schon bei der Planung an!es mussten einige Absätze und Unebenheiten egalisiert werden, um eine opimale Haftung der Dämmung zu gewährleisten. Es mussten auch zahlreiche Anbauteile wie zum Beispiel Geländer entkoppelt werden, um die Entstehung von Wärmebrücken fachmännisch zu vermeiden.

Die Zusammenarbeit zwischen den Energie Experten lief erwartungsgemäß reibungslos. Das Objekt war so erfolgreich, dass es auf dem 9. Bremer Hausbesichtigungstag am 11. Oktober 2015 der interessierten Öffentlichkeit präsentiert wurde. Vor Ort konnten sich die angemeldeten Gäste über die Details der Maßnahme informieren.

Mehr Bilder zu dieser schönen Dämmfassade finden Sie hier:

Vorher  – Nachher:

Bildergalerie vom Bau: