Aktuell

Mitarbeiterlob in Bremen! Das geben wir gerne weiter.

Wir erhalten viel Mitarbeiterlob: hier für einen unserer Spezialisten für Bodenbeläge.

Oft rufen uns Kunden an um uns mitzuteilen, das unsere Mitarbeiter eine gute Arbeit gemacht haben. Dieses Mitarbeiterlob geben wir natürlich gerne an die Kollegen weiter. Das Spektrum der Anerkennung reicht weit und geht vom mündlichen Lob über die Baustellenverpflegung bis zu Belobigungsschreiben für einzelne Mitarbeiter und das gesamte Team. Die Krönung sind Kunden, die einzelne Mitarbeiter zu Weihnachten und Ostern immer wieder mit Gebäck versorgen. So macht arbeiten einfach Spaß!

Mitarbeiterlob 1: Privatkunden

Weiterlesen

Bewertungen: Wir haben 202!

Gute Bewertungen sind für uns das A und O: Frische Farbe kommt von uns!

Seit dem Wochenende haben wir die 200er Marke bei den Bewertungen auf Malertest geknackt!

Die sehr guten Bewertungen beweisen, dass Kunden, die mit uns ihre Projekte abwickeln einfach zufrieden mit uns sind.

Das finden wir natürlich super und möchten an dieser Stelle ganz herzlich Danke sagen an alle Kunden, die sich die Mühe machen uns nach dem Projektabschluss eine Bewertung zu erteilen. Das ermöglicht uns öffentlich darüber zu sprechen. Und nur so gewinnen wir Neukunden: über unsere Reputation. Uns sind diese Bewertungen bei Malertest besonders wichtig, weil sie zeigen, wie Kunden über uns denken, die wirklich Erfahrungen mit uns gemacht haben. Natürlich gibt es auch Kunden, die uns lieber ein Empfehlungsschreiben senden oder uns auf Facebook bewerten. Darüber freuen wir uns selbstverständlich auch sehr! Weiterlesen

Malerteam: Der Mai kann kommen! Wir wünschen Bremen und umzu einen schönen Feiertag!

Unsere Malerteam Flotte steht zusammen, weil im Umkreis drei Baustellen bearbeitet werden.Das wurde ein schöner Endspurt. Alle aus dem Malerteam geben noch einmal Volldampf, um die notwendigen Arbeitsschritte vor dem Feiertag abzuschließen, damit es erst Montag weitergehen muss.

Heute haben wir gleich zweimal dickes Lob erhalten:

Weiterlesen

Veranstaltungshinweis: 2 Vorträge von Arno Plaggenmeier!

Am kommenden Wochenende haben wir zwei Vortragstermine:

  1. Am 26.4. um 11:30 Uhr ist “Dämmerstunde” im Bremer Bauraum. Arno Plaggenmeier und Harald Meinken informieren über die Möglichkeiten Energetischer Sanierung von Fassade und Wand. Ob Innen- Aussen- oder Kerndämmung: was ist interessant und worauf kommt es an?
  2. Am 27.4. um 16:00 Uhr spricht Arno Plaggenmeier im Rahmen des Energieexpertenforums auf der BRENOR über die Gestaltungsmöglichkeiten bei Fassadendämmungen und zeigt anhand von Beispielen, dass Dämmungen auch schön sein können. Zusätzlich stehen wir Ihnen von 10-18 Uhr auf dem Stand der Energie Experten auf der BRENOR am 27.4. durchgehend für Fragen zur Verfügung.
Wir freuen uns, Sie entweder im Bremer Bauraum oder auf der BRENOR begrüßen zu dürfen. Nutzen Sie die Chance für ein unverbindliches Gespräch und eine maßnahmenneutrale Beratung, wie sie nur geprüfte Energie Experten liefern können.
#vortrag #wdvs #fassadengestaltung #innendämmung #aussendämmung #fassadendämmung #brenor #bremermodernisieren #bauraum #energieexperten

Anschlussverwendung für unseren Schlecker: Sebaldsbrooklyn

Anschlussverwendung gefunden: früher Schlecker, jetzt Sebaldsbrooklyn. Die Bremer Maler grüßen euch!

Wir freuen uns über neue Nachbarn! Seit einer guten Woche ist es bei uns im Viertel wieder etwas bunter geworden und der alte Schleckermarkt hat seine Anschlussverwendung gefunden. Dahinter steckt eine Initiative, die den Sebaldsbrücker Bahnhofstunnel von seiner schmuddeligen Anmutung befreien will. Das beste ist: Sebalsdsbrooklyn ist für alle Interessierten an jedem Freitag offen. Vielleicht findet man hier auch ein paar Anregungen für die eigenen vier Wände? Weiterlesen

Qualifikationsnachweise online!

Wir werden immer wieder von überraschten Kunden darauf angesprochen, dass wir doch viel mehr leisten würden als man von einem Malereibetrieb erwarten würde. Das wiederum überrascht uns immer wieder, weil wir den größten Teil unseres Leistungsspektrums für selbstverständlich halten. Wenn man umfassende Hilfe anbieten möchte, darf man nicht am Tellerrand den Blick senken. Weiterlesen

Umschulung: Gratulation zur bestandenen Gesellenprüfung, Herr Erol!

Bestandene Umschulung: Nun ist er Maler und Lackierer. Wir gratulieren!

Es ist an der Zeit Herrn Erol einen herzlichen Glückwunsch auszusprechen. Herr Erol hat bei uns als Malerhelfer angefangen und bereits nach kurzer Zeit die Freude am Malerberuf entdeckt. Gemeinsam haben wir uns dann um eine Umschulung im Bremer HANDWERK bemüht und so die ganze Ausbildung in Rekordzeit abgeschlossen. Die zugehörigen Betriebspraktika hat Herr Erol natürlich bei uns absolviert.

Auch nach Abschluss der Umschulung und dem bestehen seiner Prüfung ist er der Meinung, dass der Beruf des Malers und Lackierers eine tolle Sache ist. Er hat gerne bei uns gelernt. Das freut uns natürlich.

Wir hoffen, dass er sich seinen fröhlichen Charakter bewahrt und wünschen ihm alles Gute!

  • Wer sich für eine Ausbildung bei uns interessiert kann sich hier! und hier! informieren.

Wer den Schaden hat….

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Wir waren fast fertig mit Renovierung und Sanierung, da kam der Wasserschaden.

…braucht für den Spott nicht zu sorgen. Mehrere Wochen hat eines unserer Teams in diesem fast 100 Jahre alten Gebäude verbracht, um das Treppenhaus und den Souterrainbereich wieder tauglich für die Mieter unseres Kunden zu machen. 

In dem Objekt im Bremer Zentrum befinden sich Ladengeschäfte und Anwaltssozietäten. Die zum Teil aufwändigen Arbeiten waren fast beendet, als nun plötzlich Wasser in das Gebäude eindrang. In einigen Räumen stand die Brühe schnell kniehoch. Weiterlesen

Inspiration? Sexy, die Zeitschrift für Millionen für nur 60 Pfennig

Sexy, die Zeitschrift für Millionen

Hier handelt es sich um ein Dokument von historischem Wert, das wir bei einer Wasserschadensanierung hinter einer Wandverkleidung gefunden haben. Sehr zur Freude unserer Mitarbeiter.

Dieses 1970 veröffentlichte Zeitdokument enthält auf über 40 Seiten
zahlreiche fotografische Abbildungen fragwürdigen Inhalts, mehrere Seiten frivoler Witze und einen literarisch wertvollen Krimi “Bis Dich der Teufel holt” von einem Autor namens Hasso Hecht.

Nicht zu vergessen das “sagenhafte Preisausschreiben”!

Ob Sexy, die Zeitschrift für Millionen tatsächlich die Millionen erreicht hat? Von unseren Mitarbeitern kannte sie jedenfalls noch keiner.

Unsere Auszubildenden wissen ja schon gar nicht mehr, wie man mit diesen “Bildgebenden Verfahren” aus grauer Vorzeit umgeht…

Pop-Up Steckdose – gestalterische Finessen kommen dem Wandbild zugute

Designobjekt: Pop-Up Steckdose aus den Art Lebedev Studios

Wer seine Innenräume neu gestalten will denkt über frische Farbe nach. Aber je individueller und anspruchsvoller die Wandgestaltung wird, desto störender können vorhandene und weiterhin notwendige Installationen sein. Die gestaltete Wand erlebt zur Zeit eine Renaissance. Ob mit aufwändigen Dekorputzen, Designertapeten oder Wandpanelen: Der Trend geht weg von der glatten Wand zur strukturierten Dekoroberfläche. Wenn nur die Lichtschalter und Steckdosenleisten nicht wären… Weiterlesen

Qualitätssicherung – Bilanz über 1 Jahr mit dem neuen Qualitätssicherungsprozess

Seit der Einführung unseres neuen Qualitätssicherungsprozesses ist knapp ein Jahr vergangen. Zeit eine erste Bilanz zu ziehen.

Ein guter Indikator für unseren Erfolg sind die insgesamt 178 Bewertungen, die wir auf Malertest.de erhalten haben. Für alle zu bewertenden Punkte haben wir die Note 1 erhalten. Wir freuen uns mit unseren Mitarbeitern über dieses positive Feedback. Wir hoffen aber, dass es uns in den kommenden Monaten gelingen wird noch mehr Kunden dazu zu motivieren uns nach Abschluss der Projekte zu bewerten und uns aktiv entweder direkt oder über eines der sozialen Netzwerke (zum Beispiel Facebook oder Google+) weiter zu empfehlen. Weiterlesen

Ausbildungsplatz frei – Gute Auszubildende sind schwer zu finden

Pause im Team: wer bei uns einen Ausbildungsplatz hat wird integriert!

Es häufen sich die Medienberichte darüber, dass zunehmend weniger Ausbildungsverträge abgeschlossen werden (zum Beispiel hier).

Der Grund dafür liegt nicht in der mangelnden Ausbildungsbereitschaft der Betriebe, sondern in der sinkenden Anzahl der Bewerber auf einen vorhandenen Ausbildungsplatz. Das erhöht natürlich die Wahrscheinlichkeit, dass der Kandidat in seinem Wunschberuf eine Stelle findet. Sofern er sich geeignet zeigt. Weiterlesen

Förderung WDVS – Muss Wärmedämmung mehr gefördert werden? Lesetipp

Förderung WDVS - wie werden die Klimaziele erreicht?

Andreas Toller hat in der Wirtschaftswoche online einen Kommentar unter dem Titel “Wärmedämmung zwischen Wunsch und Wirklichkeit” veröffentlicht, den wir heute als Lesetipp teilen.

In den vergangenen Jahren wurde der Nutzen von Wärmedämmung in verschiedenen Studien der des DIW, der DENA und des Prognos Instituts evaluiert. Die DIW- und Prognos-Studien fokussieren dabei auf die volkswirtschaftlichen Effekte, während die DENA Studie sich auch mit der Maßnahmeneffizienz beschäftigt. Wie steht es also um die “Förderung WDVS”? Weiterlesen

Altbautage-hanseBAU – Nachlese

Altbautage-hanseBAU - die Klimaengel!

Langsam hat sich unser Team von der Messe Altbautage-hanseBAU erholt. Obwohl wir den Eindruck hatten, dass es insgesamt weniger Besucher als im letzten Jahr gewesen sind war die Resonanz auf unserem Stand enorm.

Wir haben die Standbesetzung gegenüber dem vergangenen Jahr noch einmal aufgestockt und haben fast durchgehend mit 4 Kollegen interessierte Messebesucher beraten. Weiterlesen

Unsere Vorträge auf den Bremer Altbautagen/Hansebau

Vorträge auf der Hansebau/Altbautagen - hier ist unser Programm

Auf den Altbautagen können Sie mit geprüften Energieexperten ins Gespräch kommen und sich beraten lassen - spannende Vorträge runden die Veranstaltung ab.Insgesamt 4 Vorträge: Wir sind in diesem Jahr wieder auf den Altbautagen und der Hansebau vertreten. Auf
zwei unterschiedlichen Bühnen können Sie sich bei uns zu vier ausgewählten Themen informieren. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch vor und nach den Vorträgen für Fragen zur Verfügung.

Die Themen im Einzelnen: Weiterlesen

Malerarbeiten im Winter? Weil es sich lohnt!

Diese Wandgestaltungen machen wir Ihnen als Malerarbeiten im Winter - und noch viel mehr - wenn Sie mögen!

Wenn es draußen kalt ist kann man sich warme Gedanken machen, zum Beispiel darüber die eigenen vier Wände ein wenig aufzuwerten: Malerarbeiten im Winter! Der Winter bietet hier vor allem zwei Vorteile: Termine lassen sich leichter planen und können praktisch immer eingehalten werden, weil der Arbeitsdruck beim Maler Ihres Vertrauens im Winter nicht so hoch ist wie im Sommer, wo jede Wetterlücke ausgenutzt werden muss, um die Aussenbaustellen fertig zu bekommen. Deshalb kann man in dieser Zeit selbst hochwertige Arbeiten zu einem fairen Preis erhalten. Lassen Sie sich einmal von uns inspirieren: Weiterlesen

Trend Singlewohnung

Wohnraumgestaltung ist kein Selbstzweck. Wer um des Gestaltens Willen gestalten will wird zu viel des Guten tun. Wer bei der Planung seiner Innenräume berücksichtigt, dass gestalterische Elemente einen Zweck erfüllen sollen, der ist auf der richtigen Seite. Insbesondere, wenn es um den Trend Singlewohnung geht. Weiterlesen

Wir wünschen ein Frohes Neues Jahr 2014!

Nun ist es so weit:

wir heißen alle Kunden, Mitstreiter und Freunde im neuen Jahr willkommen und freuen uns auf die Herausforderungen, die vor uns liegen.

Viel steht an und wir hoffen, dass Sie uns gewogen bleiben und uns mündlich wie klickend weiterempfehlen.

Vielleicht sehen wir uns ja schon in Kürze auf den Altbautagen?

Viele Grüße vom Team der Arno Plaggenmeier GmbH

Fassadengestaltung für den Winter

Hier haben wir ein schönes Beispiel für eine gelungene Fassadengestaltung (gefunden auf google+). Funktioniert in der Wintersaison besonders gut. Leider wird der Energiepass voraussichtlich keine optimalen Werte ausweisen, da die Energieeffizienz des Objektes zu wünschen übrig lässt. Das wird den Bauherren allerdings nicht sonderlich gestört haben, da die Immobilie spätestens am 24.12. gesprengt wird. Es gibt durchaus nachhaltige, wenn auch weniger schmackhafte und nicht ganz so extrovertierte Fassadengestaltungen. Lassen Sie sich inspirieren: Weiterlesen

Inspiration für Innenraumgestaltung – Aquagardening nach Takashi Amano

Auquagardening kann echte Inspiration für Innenraumgestaltung liefern. Auch in den eigenen vier Wänden!

Auf der Suche nach Anregungen für die Gestaltung der eigenen vier Wände kann es sehr fruchtbar sein einmal über den Tellerrand hinauszuschauen, um die eigene Kreativität jenseits des Ikea Katalogs zu entdecken. Das soll keine Kritik an Ikea sein. An dieser Stelle sei gesagt, dass das Ikea Konzept Bewunderung verdient: es ist fast schon ärgerlich, wie oft man über ein praktisches Problem bei der Gestaltung von Innenräumen grübelt und dann feststellen muss, dass Ikea mindestens eine vernünftige Lösung für genau dieses Problem anbietet. Auch dort findet man also Inspiration für Innenraumgestaltung.

Manchmal reicht es aber eben einfach nicht. Weiterlesen

Erinnerung: für die Altbautage anmelden und Freikarten sichern!

Wir möchten noch einmal auf unsere Aktion hinweisen:

Machen Sie einen Termin auf unserem Stand und wir laden Sie auf die Altbautage ein!

oder

Teilen Sie unsere Posts auf facebook oder klicken Sie auf “like” für unsere Posts und Sie erhalten jedes Mal einen Coupon für 25% vergünstigten Eintritt auf die Hansebau/Altbautage.

Weitere Details finden Sie hier!

Serie WDVS: die große Energiesparlüge aus „Könnes kämpft“ Teil 4 – Fazit

Der Bauraum in Bremen ist DIE Anlaufstelle für alle Interessierten rund ums Thema Sanierung

Zum Abschluss der kleinen Serie zur WDR-Sendung über die Energiesparlüge ziehen wir ein Fazit: Es ist gut, dass verbrauchernaher Journalismus Aufklärungsarbeit leistet und die Methoden und Lobbyarbeit der Industrie hinterfragt.

Als Unternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung in der Wärmedämmung und energetischer Sanierung wissen wir, dass umfassende Aufklärung, bedarfsorientierte System- und Materialauswahl sowie einwandfreie fachliche Ausführung der Schlüssel für den Gesamterfolg sind. Dann gibt es auch keine Energiesparlüge Weiterlesen

Brandverhalten von WDVS: die große Energiesparlüge aus „Könnes kämpft“ Teil 3

Der dritte Teil unserer Serie über die WDR-Sendung “Könnes kämpft” befasst sich mit Brandverhalten von WDVS auf Polystrolbasis. Dieses Thema ist insgesamt in der Vergangenheit nach unserer Ansicht zu kurz gekommen und es ist gut, dass darüber in den letzten Jahren verstärkt berichtet wird. Weiterlesen

Einspareffekte durch WDVS: die große Energiesparlüge aus „Könnes kämpft“ Teil 2

Keine Einspareffekte möglich? Nun ja, da haben wir andere Zahlen....

Im ersten Teil ging es um die Einsparversprechen der Dämmindustrie und unter welchen Bedingungen sie wahr werden. In diesem Teil der Serie geht es um weitere Einflussfaktoren auf die Einspareffekte durch energetische Sanierung.

Leider driftet die Sendung beim Thema Einspareffekte etwas in polemische Untiefen ab. Ein paar Punkte, die zur Dämpfung der erreichten Einspareffekte führen werden nicht in die Analyse einbezogen. So beschränkt sich die Diskussion ausschließlich auf monetäre Einsparungen. Weiterlesen

Könnes kämpft: die große Energiesparlüge

Ein Beispiel für super Einspareffekte! So etwas hat das "Könnes kämpft" Team geflissentlich übersehen.

Am 2.12.2013 sendete der WDR in seiner Reihe „Könnes kämpft“ eine Reportage über Sinn und Unsinn von Fassadendämmung. Trotz des etwas reißerischen Formats werden in der Sendung zahlreiche bemerkenswerte Aspekte gebracht. Wir haben die Inhalte in einer kleinen 4-teiligen Serie aufbereitet und möchten zu einzelnen Aspekten Stellung beziehen: Weiterlesen